Dr. Ernst Ludwig Nell

Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

Rechtsanwalt Dr. Nell hat in Tübingen, Hamburg, Marburg und Berkeley studiert. Er war nach seinem Studium zwei Jahre lang Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Marburg. Seit 1981 ist er als Rechtsanwalt in Lüneburg tätig. Er ist seit 1987 auch Fachanwalt für Verwaltungs­recht und seit 1995 auch Notar.

 

Von 2000 bis 2011 war er Vorsitzender des von den Niedersächsischen Anwalts­kammern eingesetzten Fachausschusses für Verwaltungsrecht.

 

Ein Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Rechtsanwalt Dr. Nell liegt im gesamten Bereich des Bau- und Immobilienrechts. Dazu gehören

  • das öffentliche Baurecht mit allen verwaltungsrechtlichen Aspekten, die im Zusammen­hang mit der Planung und Durchführung von Bauvorhaben auftreten können:
  • Aufstellung und Überprüfung von Bebauungsplänen
  • Erschließung von Baugebieten
  • Bauvoranfrage- und Bauge­nehmigungsverfahren
  • Fragen des Umweltrechts
  • Fragen des Nachbarrechts
  • Erhebung von Erschließungsbeiträgen und anderen Kommunalabgaben
  • das gesamte private Baurecht (Bauvertragsrecht) mit allen Fragen, die sich aus den Rechtsbeziehungen zwischen Bauherren, Architekten und anderen Planern, Bauunter­nehmern, Bauträgern, Handwer­kern und anderen am Bau Beteiligten ergeben können:
  • Beratung beim Abschluss von Bauverträgen
  • Beratung beim Abschluss von Verträgen über Grundstücke und Eigentumswoh­nungen
  • Beratung und Geltendmachung von Rechten während der Bauausführung
  • Streitigkeiten über Vergütungen und Honorare
  • Durchsetzung von Rechten wegen Planungsfehlern und Baumängeln 
  • das Wohnungseigentumsrecht und das Mietrecht.

 

Weitere Schwerpunkte der anwaltlichen Tätigkeit von Rechtsanwalt Dr. Nell liegen im Bereich des Erbrechts und des Gesellschaftsrechts.